Archiv der Kategorie: meine Bücher

Rebuy Bestellung angekommen :)

Heute ist meine Rebuy Bestellung angekommen. Bestellt habe ich jede Menge Bücher von Sebastian Fitzek und Michael Robotham.

Passagier 23 – Sebastian Fitzek
Der Nachtwandler – Sebastian Fitzek
Splitter – Sebastian Fitzek
Abgeschnitten – Sebastian Fitzek
Das Kind – Sebastian Fitzek
Der Seelenbrecher – Sebastian Fitzek
Amokspiel – Sebastian Fitzek

Sag, es tut dir leid – Michael Robotham
Adrenalin – Michael Robotham
Amnesie – Michael Robotham
Todeswunsch – Michael Robotham
Erlöse mich – Michael Robotham

Advertisements

neues Buch geschenkt bekommen :)

Dein Wille geschehe – Michael Robotham

Dein Wille geschehe

Klappentext Dein Wille geschehe:

Dein Wille geschehe / Joe O’Loughlin & Vincent Ruiz Bd.3

Auf der Clifton Bridge in Bristol steht eine nackte Frau, ein Handy am Ohr. Sie wirkt ferngesteuert, willenlos und springt in den Tod. Wurde die Frau von ihrem Anrufer in den Selbstmord getrieben? Als eine Freundin der Toten erfroren aufgefunden wird, unbekleidet und mit einem Handy zu ihren Füßen, versteht Psychotherapeut Joe O Loughlin, dass hier ein Experte für Menschenmanipulation am Werk sein muss. Gemeinsam mit Detective Inspector Vincent Ruiz versucht er dem Seelenbrecher auf die Spur zu kommen und ahnt nicht, dass er selbst bereits ins Visier des Mörders geraten ist …

neue Bücher bestellt :)

Heute habe ich mal wieder neue Bücher bestellt. Ich kaufe diese immer gebraucht über das Internet, da sie da sehr viel günstiger sind. Gute Onlineshops für gebrauchte Bücher sind meiner Meinung nach Rebuy.de und medimops.de.

Hier eine Übersicht meiner neuen Bücher:

Die letzte Spur – Charlotte Link

Die letzte Spur Cover

Klappentext Die letzte Spur – Charlotte Link:

Elaine Dawson ist vom Pech verfolgt. Als sie nach Gibraltar zur Hochzeit einer Freundin reisen will, werden sämtliche Flüge in Heathrow wegen Nebels gestrichen. Anstatt in der Abflughalle zu warten, nimmt sie das Angebot eines Fremden an, in seiner Wohnung zu übernachten und wird von diesem Moment an nie wieder gesehen. Fünf Jahre später rollt die Journalistin Rosanna Hamilton den Fall neu auf. Plötzlich gibt es Hinweise, dass elaine noch lebt. Doch als Rosanna diesen Spuren folgt, ahnt sie nicht, dass sie selbst bald in Lebensgefahr schweben wird

Der Augensammler – Sebastian Fitzek

Der Augensammler Cover

Klappentext Der Augensammler – Sebastian Fitzek:

Erst tötet er die Mutter, dann verschleppt er das Kind und gibt dem Vater 45 Stunden Zeit für die Suche. Das ist seine Methode. Nach Ablauf der Frist stirbt das Opfer in seinem Versteck. Doch damit ist das Grauen nicht vorbei: Den aufgefundenen Leichen fehlt jeweils das linke Auge. Bislang hat der „Augensammler“ keine brauchbare Spur hinterlassen. Da meldet sich eine mysteriöse Zeugin: Alina Gregoriev, eine blinde Physiotherapeutin, die behauptet, durch bloße Körperberührungen in die Vergangenheit ihrer Patienten sehen zu können. Und gestern habe sie womöglich den Augensammler behandelt…

Der Augenjäger – Sebastian Fitzek

Der Augenjäger Cover

Klappentext Der Augenjäger – Sebastian Fitzek:

Dr. Suker ist einer der besten Augenchirurgen der Welt. Und Psychopath. Tagsüber führt er die kompliziertesten Operationen am menschlichen Auge durch. Nachts widmet er sich besonderen Patientinnen: Frauen, denen er im wahrsten Sinne des Wortes die Augen öffnet. Denn bevor er sie vergewaltigt, entfernt er ihnen sorgfältig die Augenlider. Bisher haben alle Opfer kurz danach Selbstmord begangen.

Aus Mangel an Zeugen und Beweisen bittet die Polizei Alina Gregoriev um Mithilfe. Die blinde Physiotherapeutin, die seit dem Fall des Augensammlers als Medium gilt, soll Hinweise auf Sukers nächste Patientin geben. Zögernd lässt sich Alina darauf ein und wird von dieser Sekunde an in einen Strudel aus Wahn und Gewalt gerissen …

Ps: Ich töte dich

Ps ich töte dich

Klappentext Ps: Ich töte dich:

Wohliger Schauder für die dunkelste Zeit des Jahres: Dreizehn Thrillerautoren der internationalen Spitzenriege sorgen dafür, dass Ihnen das Blut in den Adern gefriert, und zwar für weitaus länger als die zehn Minuten, die es zum Lesen jeder Story braucht. Denn sie alle beherrschen die Klaviatur des Grauens perfekt: Sebastian Fitzek, Val McDermid, Michael Connelly, Thomas Thiemeyer, Torkil Damhaug, Petra Busch, Markus Heitz, Michael Koryta, Steve Mosby, Judith Merchant, Jens Lapidus, Markus Stromiedel, Jilliane Hoffman. Mit Handschriftenproben, graphologisch gedeutet!

Die Therapie – Sebastian Fitzek

Die Therapie Cover

Klappentext Die Therapie – Sebastian Fitzek:

Keine Zeugen, keine Spuren, keine Leiche. Josy, die zwölfjährige Tochter des bekannten Psychiaters Viktor Larenz, verschwindet unter mysteriösen Umständen. Ihr Schicksal bleibt ungeklärt. Vier Jahre später: Der trauernde Viktor hat sich in ein abgelegenes Ferienhaus zurückgezogen. Doch eine schöne Unbekannte spürt ihn dort auf. Sie wird von Wahnvorstellungen gequält. Darin erscheint ihr immer wieder ein kleines Mädchen, das ebenso spurlos verschwindet wie einst Josy. Viktor beginnt mit der Therapie, die mehr und mehr zum dramatischen Verhör wird …

Narbenkind – Erik Axl Sund

Narbenkind Cover

Klappentext Narbenkind – Erik Axl Sund:

Victoria Bergman Bd.2

Ein Geschäftsmann wird brutal ermordet. Jeanette Kihlberg ermittelt mithilfe der Psychologin Sofia. Doch wer ist Sofia wirklich?

Jeanette Kihlbergs Ermittlungen in einer Mordserie an Jungen in Stockholm werden vorübergehend auf Eis gelegt, als ein ranghoher Geschäftsmann auf bestialische Weise getötet wird. Man geht von einem Racheakt aus doch Rache wofür? Psychologin Sofia Zetterlund soll ein Täterprofil erstellen, aber dann geschehen weitere Morde. Und diese scheinen in Verbindung mit Victoria Bergman zu stehen. Während die Ermittlungen nach Dänemark führen, hat Sofia immer häufiger Bewusstseinsstörungen …

Schattenschrei – Erik Axl Sund

Schattenschrei Cover

Klappentext Schattenschrei – Erik Axl Sund:

Victoria Bergman Bd.3

Während Jeanette Kihlbergs Ermittlungen endlich Erfolge zeigen, geht Sofia durch die Hölle. Ist Victoria Bergman schuldig?

Endlich zeigen sich mehr und mehr Erfolge in den Ermittlungen der Kommissarin Jeanette Kihlberg. Sie glaubt, zwei Frauen als Mörderinnen identifiziert zu haben. Aber damit sind die Verbrechen noch nicht aufgeklärt … Und auch, was die unauffindbare Victoria Bergman mit den Morden zu tun hat, ist noch unklar. Derweil wird für Psychologin Sofia die Zusammenarbeit mit Jeanette immer schwieriger, weil sie dabei ihrem eigenen, persönlichen Kern immer näher kommt. Und das führt sie geradewegs in die Hölle.

neue Bücher

Noah – Sebastian Fitzek

Noah

Klappentext Noah – Sebastian Fitzek:

Er kennt seinen Namen nicht. Er hat keine Ahnung, woher er kommt. Er kann sich nicht erinnern, warum er in Berlin ist, seit wann er hier auf der Straße lebt. Die Obdachlosen, mit denen er umherzieht, nennen ihn Noah: Dieser Name ist in seinen rechten Handballen tätowiert. Für Noah wird die Suche nach seiner Identität zu einem Alptraum. Denn wie es scheint, ist er das wesentliche Schlüsselelement einer globalen Verschwörung, die bereits zehntausende Opfer gefordert hat und nun die gesamte Menschheit bedroht …

BLACKOUT – Morgen ist es zu spät – Marc Elsberg

Black Out

Klappentext Blackout – Morgen ist es zu spät – Marc Elsberg:

An einem kalten Februartag brechen in Europa alle Stromnetze zusammen. Der totale Blackout. Der italienische Informatiker Piero Manzano vermutet einen Hackerangriff und versucht, die Behörden zu warnen – erfolglos. Als Europol-Kommissar Bollard ihm endlich zuhört, tauchen in Manzanos Computer dubiose Emails auf, die den Verdacht auf ihn selbst lenken. Er ist ins Visier eines Gegners geraten, der ebenso raffiniert wie gnadenlos ist. Unterdessen liegt ganz Europa im Dunkeln, und der Kampf ums Überleben beginnt …

Weihnachtsgeschenke – neue Bücher

Ich. Darf. Nicht. Schlafen von S.J. Watson

Ich darf nicht schlafen

Klappentext Ich darf nicht schlafen:

Ohne Erinnerung sind wir nichts. Stell dir vor, du verlierst sie immer wieder, sobald du einschläfst. Dein Name, deine Identität, die Menschen, die du liebst – alles über Nacht ausradiert. Es gibt nur eine Person, der du vertraust. Aber erzählt sie dir die ganze Wahrheit? Als Christine aufwacht, ist sie verstört: Das Schlafzimmer ist fremd, und neben ihr im Bett liegt ein unbekannter älterer Typ. Sie kann sich an nichts erinnern. Schockiert muss sie feststellen, dass sie nicht Anfang zwanzig ist, wie sie denkt – sondern 47, verheiratet und seit einem Unfall vor vielen Jahren in einer Amnesie gefangen. Jede Nacht vergisst sie alles, was gewesen ist. Sie ist völlig angewiesen auf ihren Mann Ben, der sich immer um sie gekümmert hat. Doch dann findet Christine ein Tagebuch. Es ist in ihrer Handschrift geschrieben – und was darin steht, ist mehr als beunruhigend. Was ist wirklich mit ihr passiert? Wem kann sie trauen, wenn sie sich nicht einmal auf sich selbst verlassen kann?

Toter Mann von Ake Edwardson

toter Mann

Klappentext Toter Mann:

Schüsse fallen in einem Parkhaus, Scheiben bersten, zurück bleibt ein blutüberströmter Mann in einem Wagen. Kommissar Erik Winter erkennt am Tatort sofort die Handschrift eines Profikillers. Doch was wollte die Göteborger Mafia von dem bisher völlig unauffälligen Opfer? Und warum präsentiert sie den Mann wie auf einem silbernen Tablett? Winter spürt, dass ein mächtiger Gegner ihn belauert, ein Spiel mit ihm treibt. Immer tiefer gerät er in ein gefährliches Netz aus Lügen und Intrigen. Immer weiter reichen seine Recherchen in die Vergangenheit zurück. Da fordert ihn sein Gegner zum Showdown.

Der letzte Winter von Ake Edwardson

der letzte Winter

Klappentext Der letzte Winter:

Ein kalter Dezembertag. Völlig in sich versunken, spielt Erik Winters Tochter am Strand. Da treibt plötzlich ein Toter im Wasser. Tagelang quälen die kleine Elsa Alpträume. An Heiligabend erhält Erik Winter eine DVD, mit der ihm der Killer einen weiteren Mord ankündigt. Hilflos muss Winter zusehen, wie das Böse in sein Leben eindringt.

Die Schattenfrau von Ake Edwardson

die schattenfrau

Klappentext Die Schattenfrau:

Die Leiche einer Frau ohne Namen. Spuren, die alle ins Nichts zu weisen scheinen. Die aufgeladene Atmosphäre eines heißen schwedischen Sommers. Und ein verängstigtes Mädchen, das sich in dem Versteck, in dem es festgehalten wird, nach seiner Mutter sehnt. Kommissar Winter, dessen Vorliebe für guten Jazz und elegante Anzüge sich in Göteborg herumgesprochen hat, setzt sein ganzes psychologisches Feingefühl ein, um den Mörder – und das Mädchen – zu finden.

neue Bücher 😊

heute kam meine dritte Rebuy Bestellung an. Diesmal mit dabei „Die Märchen von Beedle dem Barden“ von Joanne K. Rowling und „Krähenmädchen“ von Erik Axl Sund.

image

Klappentext Die Märchen von Beedle dem Barden:

image

Welcher ordentliche Zauberer kennt sie nicht: die großartigen alten Märchen, die Beedle der Barde für die magische Gemeinschaft gesammelt hat? Jedem Zaubererkind werden sie abends vorgelesen. Nur Harry Potter hätte fast zu spät von ihnen gehört. Fast. Doch dann rettete ein wertvoller Hinweis daraus ihm das Leben – im Kampf gegen Voldemort, den grausamsten schwarzen Magier aller Zeiten.

Fünf der Märchen werden nun endlich auch sämtlichen Muggellesern zugänglich. Eine Sternstunde für Millionen von Potter – Fans. Und für alle sonstigen Muggel, die einen Sinn für zauberhafte Geschichten haben.

Ich finde, dass das Buch ohne den Einband sogar noch besser aussieht.

neue Bücher

Heute kam meine Bücherbestellung von Rebuy an 🙂 Letzte Woche habe ich den Roman Im Tal des Fuchses von Charlotte Link gelesen, von dem ich richtig begeistert war. Deswegen habe ich mir auch gleich 4 weitere Bücher von Charlotte Link bestellt. Ich hoffe die Bücher können mich genauso begeistern. Die Bücher, die ich bestellt habe, heißen: Der Beobachter, Sturmzeit, Das Echo der Schuld und Das Haus der Schwestern

2014-12-03 19.01.53

Außerdem habe ich noch 6 weitere Bücher von Jane Austen bestellt. Letzte Woche habe ich ein Film geguckt, bei dem ich auf die Bücher aufmerksam geworden bin.

2014-12-03 19.00.14

Der Film hieß Der Jane Austen Club. In dem Film ging es um einen Bücherclub, bei dem die sechs Romane der britischen Schriftstellerin diskutiert werden. Sechs Romane, sechs Mitglieder. Nach und nach wird dann klar, dass sich das Liebesleben der einzelnen Clubmitglieder mit den Handlungssträngen der Romane deckt.

Ich habe dann beschlossen, mir genau die 6 Romane zu bestellen. Bin echt schon gespannt, ob diese genau so gut sind, wie im Film beschrieben. Ich werde dann nach und nach zu jedem Roman hier etwas schreiben.

Die Harry Potter Bücher

2014-12-02 16.08.50

Ich glaube über den Inhalt dieser Bücher muss ich nicht viel sagen, da diese sicherlich jedem bekannt sind.

Die Harry Potter Bücher gehören schon seit meiner Grundschulzeit zu meinen absoluten Lieblingsbüchern. Ich weiß noch ganz genau, wie ich damals mit gerade einmal  9 Jahren den ersten Teil von meiner Cousine ausleihen durfte. Von diesen Tag an gehörte Harry Potter zu meinem täglichen Leben. Ich habe die Bücher innerhalb von ein paar Tagen durchgelesen und jedes Jahr zu Weihnachten, wenn ein neuer Teil erschienen war, habe ich diesen geschenkt bekommen. Zu meinem 13 Geburtstag habe ich dann die ersten beiden Bände bekommen, die vorher noch in meiner Sammlung fehlten. Darüber habe ich mich mehr gefreut, als über die anderen Geschenke. Auch wenn die anderen vom Wert her wahrscheinlich teurer waren, waren die Bücher etwas ganz besonderes für mich. An dem Tag, an dem der 6te Band erschien, stand meine Mutter schon früh morgens vor der Ladentür um das Buch für mich zu kaufen. Und sie war nicht die Einzige, die so früh da war. Sie sagte später zu mir dass sie den Mitarbeiter der Buchhandlung fragte, ob es normal sei, dass die Leute wegen eines Buches so früh vor der Ladentür stehen. Er meinte, dass dies ganz normal wäre und gerade bei den Harry Potter Büchern immer wieder vorkommen würde. Nun hatte ich also mein neues Buch und war überglücklich. Meine Schwester hatte genau am selben Tag die neue Sarah Connor CD von meinen Eltern geschenkt bekommen. Ich saß also in meinem Zimmer und verschlang das Harry Potter Buch und sie hörte ihre CD in endlosschleife. So ging das ganze 2 Tage bis ich endlich mit dem Buch durch war, Pausen kamen nur zum Schlafen vor. Ja sogar in der Schule hatte ich das Buch dabei. Und jedes mal wenn ich jetzt durch Zufall eines der Sarah Connor Lieder höre, muss ich immer an den Inhalt des Buches denken. Ich glaube das Buch und die CD haben sich zusammen in mein Gedächtnis gebrannt.

Mittlerweile bin ich 21 Jahre alt und lese die Bücher immer noch. Ich habe bestimmt jedes Buch um die 20 mal gelesen, sowohl auf deutsch als auch auf englisch.

Zusätzlich zu den Büchern habe ich auch noch die Hörbücher gehört. Als Kind habe ich diese in endlosschleife gehört. Ich glaube mit der Zeit konnte ich sogar selber schon mitreden, weil ich alles auswendig kannte. Die Filme habe ich auch alle im Regal stehen und auch mehrfach gesehen. Wobei ich jedoch die Bücher um einiges besser finde als die Filme, aber das ist ja oft so.

Warum mich die Bücher so begeistert haben und auch immer noch begeistern, kann ich gar nicht so genau sagen. Ich finde es echt beeindruckend wie J. K. Rowling es geschafft hat, eine eigene kleine Welt entstehen zu lassen. Jede Figur in den Büchern ist genau ausgearbeitet von ihr. Kleine Details, die vielleicht im ersten Buch gar nicht wirklich wichtig erscheinen, gewinnen in den letzten Büchern immer mehr an Bedeutung. Auch Ungereimtheiten werden mit der Zeit aufgeklärt. Alle Details fügen sich nahtlos zusammen und es ergibt alles einen Sinn, vom Ersten bis zum Letzten Buch